Buntes Gebastel und DIY

Die Frösche sind los – Einmerker für unsere Notenhefte

23. Juni 2020

Seit kurzem haben wir hier, zusätzlich zum Klavierkind, auch ein Flötenkind. Die Kleine hat mit Blockflöte angefangen, hatte schon eine Schnupperstunde und war total begeistert. Jeden Tag wird fleißig die Hausaufgabe geübt und das entsprechende Notenheft musste auch gleich bestellt werden.

Ich freue mich sehr für die Kleine. Sie hatte lange überlegt, was sie zusätzlich zu ihrer Turnstunde noch machen könnte und möchte. Und da während einer der vielen Ausmist- und Aufräumaktionen während der letzten Wochen auch die Blockflöte vom Klavierkind zum Vorschein kam war natürlich sofort ausprobieren angesagt. Und was soll ich sagen, die Kleine war angefixt.

Da hier mittlerweile einige Notenhefte rumflattern und wir oft am Suchen der richtigen Seiten sind, haben wir Einmerker für die Notenhefte gebastelt. Es sind lustige grüne Frösche geworden. Und genau diese Frösche hüpfen jetzt fröhlich durch die Notenhefte und die beiden wissen immer gleich, welche Seite sie aufschlagen und welche Lieder geübt werden müssen.

Die lustigen Frösche habe ich vor- und mit Aquarellfarben ausgemalt. Nach dem Ausschneiden haben wir die Frösche einlaminiert und mit Hilfe von Heißkleber die Büroklammern hingeklebt. Ganz schnell, ganz einfach und so bunt, fröhlich und hilfreich um schnell die richtige Seite zu finden.

In diesem Sinn wünsche ich euch einen sonnigen, bunten, fröhlichen Dienstag.
Bis bald!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.