Buntes Gebastel und DIY

Ein Tag voller Kürbisse und eine bunte Bastelidee

16. Oktober 2019

Ich mag ja basteln wirklich gern. Auch mit den Kindern. Wir haben auch Unmengen an Bastelmaterial im Haus, für jede Bastelgemütslage etwas. Was mich aber wirklich an meine Grenzen bringt ist, wenn Klein und Groß bereits in der Früh um halb sieben, vor der Schule und dem Kindergarten beginnen zu basteln. Sie basteln ja nicht allein und ruhig vor sich hin, sondern flippen durch die Gegend, brauchen dies und das und vor allem lustige Ideen von der Mama.

Gleiches Szenario nach dem Kindergarten oder der Schule. Da ist man kaum zur Tür herein, pfeffert Schulranzen und Rucksack ins Eck und will schon loslegen, braucht wieder dies und das und lustige Ideen. Wohlgemerkt fällt den beiden nicht mal auf, dass die Mama-Aufräum-Fee das Chaos von heute morgen weggezaubert hat. Das Essen wird kalt oder gar nicht erst fertig, weil Mama ja gebraucht wird.

Es gibt aber auch andere Tage. Da bastelt die DIY-Queen ruhig und alleine vor sich hin. Braucht mich höchstens um einen Karton zu suchen oder das Papier vorsichtig aus dem Block zu trennen.
Gestern war so ein Tag, nach dem Kindergarten. Ein schöner Lichtblick. Und viele bunte, lustige Kürbisse aus Papier. Ich hätte ja eher herbstliches Papier genommen, so orange, rot, gelb und grün aber unsere Bastelkönigin hat einen Sturkopf und so haben wir jetzt also Kürbisse mit Donuts, Cupcakes, Melonen und Herzen drauf.

Klein hat auf Karton verschiedene Kürbis vorgezeichnet und ausgeschnitten, die Schablonen dann auf buntes Papier gelegt, nachgezeichnet und die bunten Kürbisse ausgeschnitten. Anschließend hat sie (mit ein bisschen Mama-Hilfe) Löcher reingelocht und eine Kordel zum Aufhängen durchgezogen. Und Tadaaaaa: als das Mittagessen fertig war hatten wir auch eine Menge lustiger, bunter Papierkürbisse.

Und weil der Tag eh schon im Zeichen des Kürbis‘ stand sind wir, nach den Papierkürbissen, noch losgedüst und haben Schnitz- und Speisekürbisse geholt. Erstere warten auf gruselige, geschnitzte Gesichter, letztere auf leckere Verarbeitung.

Ein schöner Tag mit bunten und orange-roten Lichtblicken.

Bis bald!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.