Bunter Kinderkram

Unsere Ferienliste – Ideen gegen Langeweile und gemeinsame Ferienzeit

27. Juli 2020

Seit Freitagnachmittag habe ich hier zwei Ferienkinder. Normalerweise beenden wir das Schul- und Kindergartenjahr immer mit einem gemütlichen Essen im Lieblingsrestaurant. Das finden wir im Moment aber alle immer noch ungemütlich. Auch das Reisen ist in diesem Sommer deutlich eingeschränkter und schwieriger, als wir es gewohnt sind. Aktuell wissen wir immer noch nicht, ob wir unseren Sommerurlaub antreten können.

Deswegen haben der Mann und ich uns eine „Ferienliste“ überlegt. Eine Liste mit spannenden und lustigen Aktionen, die alle zu Hause oder in unserer Umgebung im Freien machbar sind.

Hier ein paar Ideen, die wir gesammelt haben:

*Zelten im Garten
*Lagerfeuer mit Stockbrot
*eine Blumenlichterkette basteln
*Backpulver-Experimente
*einen Ausflug zu unserem Barfußpfad
*Wasserbombenschwämme selber machen
*Minigolf spielen

Der Fantasie sind hier keine Grenzen gesetzt und die Liste kann, je nach Vorliebe der Kinder, gestaltet werden. Unsere basteln und experimentieren gerne, daher gibt es dazu Einiges auf unserer Liste.

Damit die Kinder die Aktivitäten selbst etwas planen können, habe ich die einzelnen Aktionen entweder mit einem blauen Dreieck – wir haben alles zu Hause und können gleich loslegen – oder mit einem roten Viereck – hier brauchen wir Zeit zum Vorbereiten und sind etwas wetterabhängig – markiert. So können sich die beiden jeweils orientieren und uns Bescheid geben, wann sie was machen wollen.

Gestern, als ein paar heftige Gewitter hier runtergingen haben wir bereits ein Experiment von der Liste ausprobiert. Es hat großen Spaß gemacht und hat uns das Donnergrollen und den Starkregen etwas vergessen lassen. Von unserem ersten Experiment werde ich euch demnächst berichten.

Ich wünsche euch einen guten Start in die neue Woche!
Bis bald

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.