Bunte Gedankenschnipsel

„Egal was kommt…

14. März 2020

[Werbung ohne Auftrag für ein Lied, dass uns gerade aufmuntert]

…es wird gut, sowieso“.

Darf ich hier mal kurz Herrn Forster zitieren. Manchmal haben unsere Kinder ja wirklich sehr feine Antennen. Und gerade die größeren Schulkinder können das Ausmaß des Virus‘ auf unser Sozialleben erahnen oder erfahren es bereits am eigenen Leib. Unser Leben ist derzeit ziemlich auf den Kopf gestellt. Alles anders. Alles durcheinander.

Umso erstaunlicher fand ich, dass der Bub seit Tagen Herrn Forster’s Lied „Sowieso“ hört und den Refrain in einer Lautstärke mitsingt, wie zur Bestätigung, dass „egal was kommt, es gut werden wird“.

Ich bin erstaunt, wie passend der Refrain dieses Liedes auf unsere aktuelle Situation passt oder zumindest dafür, dass wir alle zusammenhalten und das Gute in dieser Situation sehen müssen.

Egal was kommt, es wird gut, sowieso
Immer geht ’ne neue Tür auf, irgendwo
Auch wenn’s grad nicht so läuft, wie gewohnt
Egal, es wird gut, sowieso
Mark Forster „Sowieso“

Ich finde er hat schon ein bisschen recht, der Herr Forster. Es wird gut werden. Auch wenn es anders wird. Eine neue Tür wird aufgehen. Wir werden neues Lernen und lernen mit Ungewohntheiten und Unwägbarkeiten anders umzugehen. Unser Zusammenhalt wird stärker werden in einer Zeit, die von Unsicherheit geprägt ist. Aber, auch wenn es gerade nicht so läuft wie gewohnt. Es wird gut.

Wir kämpfen sicher alle gerade an vielen Ecken und Ende. Unser soziales Leben verändert sich mehr denn je in diesem Moment. Hobbies werden eingestellt, Schulen und Kitas geschlossen. Veranstaltungen abgesagt und selbst das Treffen mit Freunden in größerer Anzahl wirkt im Moment irgendwie beunruhigend.

Umso wichtiger für mich, für uns alle, die Lichtblicke fest zu halten, die wir haben und immer auch einen Blick auf die kleinen, schönen Dinge des Lebens zu werfen.

Ich bin froh meine Familien im Moment gesund um mich zu haben. Und ich bete und hoffe, dass es so bleibt!

Bis bald und „es wird gut, sowieso“!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.