Buntes Gebastel und DIY

10 Kastanien und ein „Spielbrett“ – lustiges Monster-Tic Tac Toe

7. Oktober 2020

Habe ich schon erwähnt, dass wir Unmengen an Kastanien haben? Und die Sammelleidenschaft hört einfach nicht auf. Egal, wann und wo wir unterwegs sind, immer wird nach Kastanien gesucht.

Gestern haben wir deshalb aus Kastanien ein schnelles Monster-Tic Tac Toe gebastelt. Sieht witzig aus, es ist ein tolles Mitnehm-Mitbring-Spiel, die Spielregeln sind super einfach und es ist schnell gespielt.

Seit gestern spielen wir hier eine Runde nach der anderen, da noch schnell eine vor dem Schlafengehen und heute morgen eine Runde vor es in den Kindergarten geht.

Für unser Tic Tac Toe benötigt man:
10 Kastanien
zwei unterschiedliche Acrylfarben, Pinsel
schwarzen und weißen wasserfesten Stift
ein Stück dickeren Filz
Vorlage eines Kastanienblattes
Schere

Was wir gemacht haben:
Zuerst haben wir jeweils fünf Kastanien in der gleichen Farbe einen bunten Farbtupfer in der Mitte verpasst und die Früchte dann ungefähr 1 Stunde trocknen lassen. Acrylfarbe hat hier super funktioniert.
Anschließend haben die Kastanien mit schwarzem und weißem wasserfesten Stift lustige und gruselige Monstergesichter bekommen.
Für das „Spielbrett“ habe ich nach einer Vorlage aus dickerem, grünen Filz ein Kastanienblatt ausgeschnitten und die vier entsprechenden Linien gezeichnet. Und schon kann’s losgehen.

Ein paar Kastanien haben wir schon schön verziert, aber habt ihr noch Ideen, was man mit Kastanien noch so alles anstellen kann. Wir hätten da noch ein paar.

Ich wünsche euch einen schönen Tag, bis bald!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.