Buntes Gebastel und DIY

Be my Valentine – Magnetherzen für den und die Liebsten

5. Februar 2020

Feiert hier jemand Valentinstag? Geht ihr essen? Bekommt ihr Blumen oder sonstige Kleinigkeiten? Hier im Haus ist der 14. Februar eigentlich ein Tag wie jeder andere. Die Blümchen gibt’s zwischendurch, einfach mal so, weil’s Freude macht und keinen Anlass braucht.

Aber das soll ja jeder so machen, wie er möchte. Ich finde jeder Tag, den man gemeinsam mit seinen Liebsten verbringen kann ist wichtig und schön! Und es gibt ja auch nicht nur DEN Liebsten sondern DIE Liebsten und deswegen bekommen in diesem Jahr die Liebsten eine Kleinigkeit. Nämlich Magnetherzen aus Kaltporzellan mit kleinen Botschaften. Ob vor oder nach oder genau am Valentinstag weiß ich noch nicht. Ist ja auch nicht wichtig – die Message zählt.

Aber wenn hier jemand noch eine schnelle Kleinigkeit für den oder die Liebsten zum Valentinstag sucht, dann ran an den Topf, die Plätzchenausstecher, die Farben und Stifte. Die Magnetherzen sind super fix gemacht und machen bestimmt in jedem Haushalt was her.

Das Rezept für Kaltporzellan habe ich bei little.red.temptations [Werbung ohne Auftrag für ein tolles DIY-Rezept] gefunden und es funktioniert wirklich wunderbar. Ich habe es für unsere Silvesterdeko schon mal ausprobiert.

Wir haben also fleißig große und kleine Herzen ausgestochen und diese über Nacht trocknen lassen. Am nächsten Tag habe ich runde, flache Magnete mit der Heißklebepistole auf der Rückseite angeklebt und das Ganze dann nochmals etwas trocknen lassen.

Dann hab ich mir die Wasserfarben von der kleinen Madame geschnappt und die Herzen mit viel Wasser und entsprechend roter, rosa, lila und oranger Farbe besprenkelt und betupft. Dann wieder etwas warten bis die Farbe getrocknet ist und anschließend haben wir die Herzen mit kleinen Botschaften beschrieben.

Ganz einfach also, ganz schnell und fix und die Ausstecherei macht den Jüngsten hier im Haus immer wieder Spaß. Egal ob Plätzchenteig oder Kaltporzellan.

Ich werde meine Herzen für die Liebsten noch hübsch verpacken und dann rund um den Valentinstag verschenken.

Ich schicke euch liebe Mittwochs-Grüße!
Bis bald!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.