Bunter Rückblick - Lichtblickvorschau

Mal wieder #stayathome – ein Monatsrückblick und eine Vorschau auf den November

3. November 2020

Der Oktober hat uns verlassen. Und er hat das kleine bisschen Hoffnung auf einen normalen Herbst und eine normale Vorweihnachtszeit mitgenommen. Aber was ist in diesen Zeiten schon normal.

Wir haben versucht unseren Oktoberalltag so gut wie möglich und so vorsichtig wie nötig zu verbringen. Die beiden Jüngsten hier hatten anfangs im Schul- und Kindergartenalltag so gut wie keine Einschränkungen. Aber seit Mitte Oktober herrscht hier Maskenpflicht während des Unterrichts, Kindergeburtstage wurde verschoben und liebgewonnene Hobbies müssen pausieren. Es herrscht eine komische Stimmung mit allgegenwärtigen Fragen wie „Können wir?“, „Sollen wir?“ und „Dürfen wir?“ gepaart mit Aussagen wie „Muss entfallen“, „Wird verschoben“ und „Geht leider nicht“. Frustrierend, nicht nur für die Kids.

Aber jetzt ist erstmal genug gejammert, hier kommen unsere Oktoberlichtblicke.

Anfang Oktober gab es ein filmreifes American Breakfast mit den besten Freunden. Wir haben geschlemmt und geratscht und weiter geschlemmt. Und vor lauter Schlemmen gibt es hier auch leider kein Foto. An diesem ersten Oktobersonntag habe ich noch nicht geahnt, dass weitere Treffen in dieser Runde erstmal wieder passé sind und bin im Moment sehr traurig darüber.

Mitte Oktober hat der Große seinen Fahrradführerschein mit allem Drum und Dran bestanden und ich bin wirklich stolz auf ihn. Das war für alle ganz schön aufregend.

Die Kleine Maus hingegen ist sehr mutig geworden und hat in ihrer Kindergartengruppe ein kleines Flötenkonzert gegeben. Mit viel Geklatsche und Zugabe am Schluss und einer stolzen kleinen Flötistin.

Der Alltag war sonst eher ruhig, sehr kürbis- und herbstlastig, was ich persönlich wunderbar finde. Hier auf dem Blog gab es Kürbis– und Kastanienkunst. Kürbiskekse und einen wunderbaren Herbstausflug.

Und unser November?! Der beginnt jetzt erstmal mit einer Woche Ferien, die wir zu Hause verbringen. Und sonst so? Keine Ahnung. Vielleicht kann ich aber noch ein paar Dinge auf meiner Herbst-Bucket-List erledigen.

Habt einen schönen Novemberstart.
Bis bald!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.